friedenserhaltungssatz

22,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

friedenserhaltungssatz


In seinem neuen Gedichtband schlägt Ingolf Brökel deutlicher als bisher die Brücke zwischen Physik und Lyrik. Aus den Erhaltungs-sätzen der Physik kommt eindeutig der Titel, die Brücke u.a. auch durch den Frieden, nicht unbeabsichtigt. Schon in einem früheren Gedicht hieß es …theoretisch physiker/ praktisch lyriker…! Die zweifellos nicht zufällige Verbindung erklärt er so: „Was wäre die Wirklichkeit ohne die Physik und was die Physik ohne die Metaphern? Während ich mit der Physik gewohnt bin, exakte Lösungen anzustreben, beschreibe ich mit der Lyrik die Vernachlässigungen, die ich dabei eingehen muss: mit genügend Ironie und Lakonismus. Das gilt auch für den Weltlauf schlechthin.“


Auszüge aus dem Buch:


physik (III)

wenn du ein elektron beobachtest
ist es angezogen
nackt ist es nur
wenn du mit ihm rechnest.


friedenserhaltungssatz (IV)

wenn du morgen aufwachst
kommt krieg
wenn du gar nicht aufwachst
schläfst du in frieden weiter.


der mensch

kommt nach der geburt
auf die waage
ans lineal
man liest die zeit
von der uhr ab.

dann wird er
in die kilogramm meter sekunden
eingebettet
wacht ab und an auf
um dies und das zu tun
und vermessen zu werden.


Stimmen über das Buch:


"Ingolf Brökel […] ist eigentlich Physiker von Beruf. In seinem neuesten Gedichtband, der den Titel "friedenserhaltungssatz" trägt, klingt seine Tätigkeit als Lehrer der Physik an einer Berliner Hochschule an. […] In seinen tiefgründigen Gedichtaphorismen verwandeln sich die alltäglichen Dinge zu hyperbolischen Metaphern […]. Physik, Mathematik und Astronomie werden zur Poesie."
- Georg Rainer in Signum - Blätter für Literatur und Kritik, Ausgabe Sommer 2021, S. 150


"Kann man sterben, ohne Brökel gelesen zu haben? Bedauerlicherweise wird dieses Schicksal viele ereilen. Muss man Brökel gelesen haben, bevor man stirbt? Man sollte es versuchen […]. Brökel ist eine von zahlreichen Dichterstimmen. Und Brökel hat eine eigene Stimme. Die vielen thematischen Annäherungsmöglichkeiten an sein Werk und an den Gedichtband friedenserhaltungssatz machen die Lektüre ausgesprochen lohnend."
– Rezension von Nils Bernstein auf literaturkritik.de


Weitere Informationen

Autor Ingolf Brökel

Leseprobe

VLB-TIX Ansicht

PalmArtPress Webseite

Zusätzliche Produktinformationen

Seiten:
114
Einband:
Hardcover
Maße:
21 x 12,5 cm
Sprache:
Deutsch
Erschienen:
Oktober 2020
ISBN:
978-3-96258-058-2